Am 18. September entsteht in Stralsund ein neuer Hotspot für Tech-Startups, Digitale Geschäftsmodelle und Coworking. Die Ideenschmiede ORANGERY von Gründer und Business Angel Dominik Groenen aus Hildesheim eröffnet in unserer wunderschönen Hansestadt ihren mittlerweile vierten Ableger auf der Kron-Lastadie.

Die Orangery befähigt Gründer und etablierte Unternehmen dazu, ihre Visionen zu verwirklichen und Möglichkeitsräume zu entdecken. Wir bringen Talent und Technologie zusammen, um Probleme zu lösen und bedeutungsvolle Ergebnisse zu erzielen.

Ob nun bei der Suche nach einem geeigneten Finanzierungspartner oder der passenden Strategie für die digitale Transformation – in der Orangery erhält jeder die Qualifikation und die Unterstützung, die er benötigt.

Coworking in Stralsund

Coworking in Stralsund

Das Unternehmen bietet auf 800 m² direkt am Hafen und mit Blick aufs Wasser einen Coworking Space ohne lange Vertragsbindung und mit flexiblen Zugangsmöglichkeiten in einer Gemeinschaft von Gleichgesinnten. Die ORANGERY ist zugleich eine lebendige Community, unterstützt sich untereinander mit Know-How in Sachen Digitalisierung und Networking, und rundet ihr Angebot mit Workshops und Coachings durch erfahrene Mentoren ab. Die Kron-Lastadie wird dadurch zu einem Ort der modernen Arbeitswelt der Zukunft und bietet Platz für innovative Ideen, wachsenden Projekten und Kreativität.

Nach einer gemeinsamen Baubegehung mit Dominik Groenen, dem Bürgerschaftspräsidenten Peter Paul und unserem Oberbürgermeinster Dr. Alexander Badrow zog dieser ein kurzes Fazit:

Zusammen mit Dolden-Mädel, MakerPort und Wasserstoff ist rund um die Kron-Lastadie ein echter Hotspot für junges Leben in Stralsund entstanden. Das macht den Wind am Hafen gleich noch ein bisschen frischer. Dank der Digitalisierung verlieren Großstädte an Bedeutung und gewinnt die Lebensqualität bei der Wahl des Wohn- und Arbeitsortes. Und genau da kann Stralsund seine Trümpfe ausspielen.

Dr. Alexander Badrow

Im Stefan Suckow fragt Podcast ist ein ausführliches Gespräch mit Dominik Groenen zu seinen Plänen mit dem neuen Standort in Stralsund und seine ganz persönliche Sichtweise auf unsere Hansestadt hinterlegt.

Foto: Stephan Müller / Kombinat Küste GmbH

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.