Elektromobilität und Ladestruktur vor Ort

16. Mai 2019 Mercedes Autohaus Brinkmann Stralsund

Wie sieht die Zukunftstechnologien in der Automobilindustrie aus? Kann man schon Tanken per Blockchain und was gibt es für Apps im Armaturenbrett ? Das Mercedes Autohaus Brinkmann stellte den SMART EQ Fortwo vor und er wurde von den Gästen umfangreich getestet.

Wie sieht ein Fahrkonzept der Zukunft aus und ist unsere Infrastruktur schon bereit dafür? Diese Frage wurde durch Herrn Lampe von des SWS Energie  in einer Präsentation beantwortet.

Um sich diesem neuen Markt zu stellen, haben die Stadtwerke Stralsund zwei spezielle Produkte für das kostengünstige Laden von Elektrofahrzeugen für Haushalts- und Geschäftskunden entwickelt. Beide Produkte werden mit 100 Prozent Ökostrom beliefert. Die SWS unterstützt ihre Stromkunden bei der Anschaffung von Wallboxen in Höhe von 500 Euro.

SMV © 2019