Mentoring als Erfolgsrezept

Am 25. September im Löwenschen Saal war Auftakt zum Studium Generale

Mentoring ist brandaktuell und dabei eines der ältesten Instrumente zur persönlichen Förderung auf dem Karriereweg. Am 25. September 2019, fand dazu im Löwenschen Saal des Rathauses der Hansestadt Stralsund statt eine Veranstaltung im Rahmen der Vortragsreihe Studium Generale statt. Im einführenden Impulsvortrag schilderte die Landesverantwortliche Koordinatorin Juliane Brunk ganz praktisch die Anwendung dieses Instrumentes. Das Anleiten, Helfen und Vorleben von Werten ist daher ein zunehmend wichtiger Faktor beim so genannten Leadership. Das war die Kernaussage die in der anschließenden Podiumsdiskussion.  Der starke persönliche Austausch von Mentor*innen und Mentees und das gemeinsame Profitieren von Fähigkeiten begünstigen nicht nur ein harmonisches Mitarbeiterverhältnis, sondern auch eine zukunftsgerichtete Personalentwicklung, bestätigte alle Disskutanten. Ein unterhaltsamer Abend der neugierig macht auf die weiteren Veranstaltungen.

SMV © 2019