Ideenwettbewerb der Hochschule Stralsund 2021

Preisträger des Ideenwettbewerbes stehen fest

„SunBerry“ heißt die Idee von Annika Döring und Tobias Muth, angehende Absolventen der HOST aus den Fachbereichen Maschinenbau sowie Elektrotechnik und Informatik. Die beiden sind Preisträger des alljährlich von der SMV ausgelobten Förderpreises. Dieser wurde am 17.06.20201 im Rahmen des Ideenwettbewerbs „Inspired in MV“ an der Hochschule Stralsund verliehen. Der Schatzmeister des Vereins, Uwe Becker, übergab – leider nur virtuell – den mit EUR 1.234 dotierten Scheck als zweiten Hauptpreis an die beiden Gründer, die für Ihre Idee brennen und Nachhaltigkeit mit Wirtschaftlichkeit kombinieren wollen. Dafür wurden Photovoltaikmodule als schattenspendende Rankhilfen für die Bewirtschaftung von Gärten aber auch größeren landwirtschaftlichen Flächen unter dem Schlagwort „Agri-Photovoltaik“ entwickelt. Mit der Prämierung wird die besondere Mischung aus nachhaltiger, technischer Innovation und praktischer Umsetzung gewürdigt, die die Jury im Ergebnis überzeugt hat. Die beiden Gewinner wollen das Preisgeld in einen Prototypen stecken. Daneben werden die Preisträger ihr Projekt „SunBerry“ idealerweise zum Sommerfest der SMV am 20.08.2021 der interessierten Öffentlichkeit vorstellen. Vorher wollen sie die HOST aber noch beim Landeswettbewerb, der in diesem Jahr in Stralsund stattfindet, würdig vertreten.