MUT-TOUR 2018

7. Juli 2018 – Gemeinsam radeln gegen Depressionen

Die Stralsunder Mittelstandsvereinigung e.V. unterstützt die MUT-TOUR 2018, die am 7. Juli 2018 in die Hansestadt Stralsund kommt. Die MUT-TOUR ist eine bundesweite Fahrradtour, die auf das Thema Depression aufmerksam machen will. Die Stiftung Deutsche Depressionshilfe ist seit 2012 Schirmdame für die Aktion. Ziel der Tour ist es, Menschen mit und ohne Depression gemeinsam in Bewegung zu bringen und die Erkrankung ins öffentliche Bewusstsein zu rücken. An Depression erkrankte Fahrer radeln dabei gemeinsam mit Nicht-Betroffenen durch ganz Deutschland. Alle Interessierten sind unterwegs eingeladen, auf Tagestouren mitzuradeln und gemeinsam ein Zeichen zu setzen.
Die Regionalgruppe Stralsund-Rügen des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) hat sich bereit erklärt, die Mitfahr-Aktion der MUT-TOUR zu unterstützen. Alle Radbegeisterte aus dem Landkreis Vorpommern Rügen können sich der Regionalgruppe des ADFC unter der Radtourenleitung von Herrn Dr. Reinhard Klette anschließen und der MUT-TOUR entgegenfahren.

Verlauf der Mitfahr-Aktion am 7.7.2018

13:45 Uhr – Treffpunkt Ernst-Thälmann-Denkmal an der Sundpromenade in Stralsund
14:00 Uhr – Start der Mitfahr-Aktion
15:00 Uhr – Ankunft in Kummerow, Treffen mit dem Tandem-Team und gemeinsame Rückfahrt nach Stralsund
16:30 Uhr – Ankunft der Mitfahr-Aktion in Stralsund

Wie Sie dem Ablauf entnehmen können, startet die Regionalgruppe Stralsund-Rügen des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) von Stralsund aus nach Kummerow. In Kummerow treffen die Mitglieder der MUT-TOUR und alle Radbegeisterte aus dem Landkreis Vorpommern-Rügen aufeinander, um gemeinsam zurück nach Stralsund zu fahren. Die gemeinsame Fahrradtour bietet die Gelegenheit, dass Menschen mit und ohne Depressionserfahrung in Austausch treten können.
Ich möchte Sie bitten, Ihre Kolleginnen und Kollegen, aber auch Betroffene und deren Angehörige und alle die am Radfahren Interesse haben, über die Möglichkeit der Mitfahr-Aktion zu informieren.
Die Akteure der MUT-TOUR, die Regionalgruppe Stralsund-Rügen des ADFC und ich würden uns sehr freuen, wenn Sie an der Mitfahr-Aktion teilnehmen.
Hierzu benötigen Herrn Walter Günther, Sprecher der Regionalgruppe Stralsund-Rügen des ADFC, und ich von Ihnen bis zum 30. Juni 2018 per E-Mail eine Rückmeldung. Die E-Mail Adresse von Herrn Walter Günther lautet: walter.guenther@adfc-stralsund-ruegen.de

SMV © 2019