Strandfest

14. Juli 2019 im Strandbad Stralsund

Einmal im Jahr verwandelt die Deutsche Lebensrettungs-Gesellschaft mit ihrem Nivea Partner unseren Strand in ein großes, buntes Spiel-Elderado. 90 Rettungsschwimmer machen sich auf den Weg, um 48 Seebäder an der Nord-und Ostseeküste zu besuchen. Am 14.07.2019 um 14.00 Uhr macht der Tross in Stralsund halt. Neben der Aufklärung steht bei den dreistündigen kostenlosen Strandfesten vor allem Spaß im Vordergrund. Kleine wie große Strandfestbesucher können sich auf einer Hüpfburg austoben , an anderen Stationen die Baderegeln puzzeln, echte Rettungsgeräte ausprobieren oder Erste-Hilfe- Techniken erlernen. Im Bühnenprogramm fiebern die kleinen Entdecker beim Puppentheater mit, gehen auf ein Robbenrennen und begeben sich mit bunten Schwungtüchern auf eine Reise ans Meer. Bei jedem Strandfest werden bis zu 1.000 Nivea-Wasserbälle an die Besucher verteilt. Mit einem Flash Mob unter der Anleitung des Teams der DLRG wird der Strand kurzzeitig in ein blaues Meer verwandelt.

HINWEIS
Wir versenden unsere Veranstaltungseinladungen nur noch per E-Mail. Bitte tragen Sie sich in unseren E-Mail-Verteiler ein, damit wir Sie rechtzeitig informieren können.
SMV © 2019