Präsention des Konzeptes zur Entwicklung der Stadtmarke

10. Dezember um 17:00 Uhr im Löwenschen Saal

Nach einem etwa fünfmonatigen Prozess war es nun soweit. Das Konzept für die Weiterenwicklung der Stadtmarke von Stralsund wurde in der Sitzung des Stadtmarkenausschusses präsentiert. Unter den Blicken vieler  interessierter Zuschauer präsentierte Lutz Woehlert als einer der Geschäftsführer der Indentitätsstiftung aus Hannover, eine gut inzenierte Präsentation. Den Auftakt der Präsentation bildete ein gemeinsames Puzzle zur Hansestadt. Anschließend wurde das Konzept symbolisch aus einer Schublade geholt. Woehlert sprach deutlich den Wunsch der Mitwirkenden der Workshops aus, dass das Konzept nicht wieder in der Lade verschwinden soll. Die Präsentation selbst begann mit einer Reflexion über die Aktivitäten, ging weiter zur Erfassung des Identitätskerns von Stralsund und endete mit mutigen Vorschlägen zur Umsetzung. Am Ende der Präsentation blieb die alles entscheidende Frage, „Wie geht es weiter? “

Zur Nachbetrachtung des Prozesses können Sie sich noch einmal das Nachklapp-Video (https://vimeo.com/374637919) anschauen.

SMV © 2019